Autoren alphabetisch: V

Prof. Dr. Bernd Ven­ohr und Prof. Dr. Gert Bruche

ven­ohr­part­ners GmbH, Mün­chenund Prof. Dr. Gert Bru­che, Pro­fes­sur für Inter­na­tio­na­les Manage­ment, HWR Hoch­schu­le für Wirt­schaft und Recht Ber­lin,Mana­ging Part­ner, BGM Asso­cia­tes GmbH, Ber­linInsi­der in Asi­en: Siche­rung der glo­ba­len Markt­po­si­ti­on (» Zum Bei­trag)(UMAG 7–8/2015, Titel­the­ma „Inter­na­tio­na­li­sie­rung“, Sei­te 24–25)

Prof. Dr. Bernd Venohr

Insti­tut für Entre­pre­neurs­hip, Mit­tel­stand und Fami­li­en­un­ter­neh­men, FHW Ber­linErfolgs­ge­heim­nis­se von Welt­markt­füh­rern: Kon­kur­renz­lo­se Lösun­gen(» Zum Bei­trag)(UMAG 7–8/2008, Titel­the­ma „Fami­li­en­un­ter­neh­men“, Sei­te 10–12)

Mar­kus Vehlow

Seni­or Mana­ger und Cor­du­la Gol­kow­sky, Mana­ger, Exper­ten Cloud Com­pu­ting, PwC, Frankfurt/M.»Cloud Com­pu­ting«: Wert­schöp­fung in der Wol­ke(UMAG 3/2011, Extra „IT im Mit­tel­stand“, Sei­te 29)

Prof. Dr. Roland Vaubel

Lehr­stuhl für Volks­wirt­schafts­leh­re, Poli­ti­sche Öko­no­mie, Uni­ver­si­tät Mann­heimWäh­rungs­po­li­tik: Leis­tungs­bi­lan­zen und Wech­sel­kurs­zie­le (» Zum Bei­trag)(UMAG 9/2010, Titel­the­ma „Inter­na­tio­na­li­sie­rung“, Sei­te 20–21)

RA Chris­toph H. Vaagt

Mana­ging Part­ner Law Firm Chan­ge Con­sul­tants, Mün­chenMan­da­tie­rung von Anwalts­kanz­lei­en: Aktu­el­le Geset­zes­no­vel­le (» Zum Bei­trag)(UMAG 1–2/2016, Spe­cial „Wirt­schafts­kanz­lei­en“, Sei­te 44–45)

Dr. Peter Veranneman

Part­ner der Sozie­tät Döser Ame­rel­ler Noack/Baker & McKen­zie, Mün­chenNeu­er Markt und SMAX: Nach inter­na­tio­na­lem Stan­dard(UMAG 4/1999, Spe­cial „Wachs­tums­fi­nan­zie­rung“, Sei­te 50–51)

Micha­el Vetter

Wirt­schafts­jour­na­list und Wirt­schafts­be­ra­ter, Dort­mundVer­hand­lun­gen mit Ban­ken: Nicht zu defen­siv(UMAG 10/2003, Spe­cial „Rating und Kre­dit“, Sei­te 40)Initia­ti­ve Finanz­stand­ort Deutsch­land (IFD): Anzei­chen für eine Rück­kehr zur Nor­ma­li­tät(UMAG 1–2/2004, Spe­cial „Ban­ken und Mit­tel­stand“, Sei­te 36–37Kre­dit­rück­zah­lung: Kos­ten­fal­le(UMAG 10/2004, Spe­cial „Rating und Kre­dit“, Sei­te 62)Neben­kos­ten des Ratings: Brie­fing des Steu­er­be­ra­ters(UMAG 10/2005, Spe­cial „Rating und Kre­dit“, Sei­te 40)Kre­dit­si­cher­hei­ten: Fra­gen der Qua­li­tät(UMAG …

Micha­el Vet­ter Read More »

Simon Ves­t­ner

Mit­glied der Geschäfts­füh­rung, Ves­t­ner Auf­zü­ge GmbH & Co. KG, Gar­chingStief­toch­ter Aus­lands­toch­ter?: Regel­mä­ßig in Kon­takt(UMAG 9/2002, Titel­the­ma „Glo­ba­li­sie­rung“, Sei­te 23)

Hen­ning Vest

Vor­sit­zen­der der Geschäfts­füh­rung Tal­kli­ne GmbH & Co. KG, Elms­hornUnter­neh­mens­kul­tur: Team­geist(UMAG 11/2003, Titel­the­ma „Inno­va­ti­on und Wett­be­werb“, Sei­te 22–23)

Wil­liam Verpoorten

Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter Ver­po­or­ten GmbH & Co. KG, BonnMar­ke und Fami­li­en­na­me: Das Gel­be vom Ei(UMAG 7–8/2004, Titel­the­ma „Fami­li­en­un­ter­neh­men“, Sei­te 18)

Scroll to Top Cookie Consent mit Real Cookie Banner