Autoren alphabetisch: H

Micha­el Haas

Direk­tor Inter­na­tio­na­le und Betrieb­li­che Kran­ken­ver­si­che­rung AXA Kon­zern AG, KölnInter­na­tio­na­ler Kran­ken­ver­si­che­rungs­schutz: Für­sor­ge­pflicht des Arbeit­ge­bers (» Zum Bei­trag)(UMAG 7–8/2015, Titel­the­ma „Inter­na­tio­na­li­sie­rung“, Sei­te 34)

Mar­tin Haas

Vor­stand (Bera­tung) Stau­fen AG, Kön­genExzel­lenz als Maxi­me: Exzel­lenz als Maxi­me (» Zum Bei­trag)(UMAG 3/2009, Titel­the­ma „Stand­ort Deutsch­land“, Sei­te 36–37)

Dipl.-Volksw. und Theo­lo­ge Prof. Dr. André Habisch

Pro­fes­sur für Christ­li­che Sozi­al­ethik und Gesell­schafts­po­li­tik, Katho­li­sche Uni­ver­si­tät Eich­­stätt-Ingol­­stadt­Un­ter­­neh­­mer­­geist in der Bür­ger­ge­sell­schaft: Besteue­rung von Abfin­dun­gen(UMAG 10/2005, Titel­the­ma „Unter­neh­mer & Gesell­schaft“, Sei­te 12–15)

Dr. Hel­mut Habig

Dr. Hel­mut Habig & Part­ner, Unter­neh­mens­be­ra­tung, Oel­deAlter­na­ti­ven zur Nach­fol­ge: In jedem Fall noch Hand­lungs­spiel­raum(UMAG 3/1999, Titel­the­ma „Unter­neh­mer­nach­fol­ge“, Sei­te 14–17)Wirt­schafts-Media­ti­on: Gang­ba­rer Weg zu guten Kom­pro­mis­sen(UMAG 10/1999, Sei­te 54–55)Qua­li­fi­ka­tio­nen von Nach­fol­gern: Cha­rak­ter, Wunsch und gute Aus­bil­dung(UMAG 3/2001, Titel­the­ma „Unter­neh­mer­nach­fol­ge“, Sei­te 18–19)Regio­na­le Stu­die: Alter Schlag(UMAG 3/2005, Spe­cial „Unter­neh­mer­nach­fol­ge“, Sei­te 46)Kom­mu­ni­ka­ti­on einer Lösung: Reden ist gege­be­nen­falls Gold(UMAG 3/2006, Spe­cial „Unter­neh­mer­nach­fol­ge“, …

Dr. Hel­mut Habig Read More »

Prof. Dr. Gerd Habermann

Unter­neh­mer­in­sti­tut der ASU, Ber­linKapi­tal­ge­deck­te Alters­ver­sor­gung: Für eine pri­va­te Min­dest­si­che­rung(UMAG 6/2000, Titel­the­ma „Reform der sozia­len Siche­rung“, Sei­te 19)Fle­xi­bi­li­sie­rung: Zurück zum Markt(UMAG 5/2001, Titel­the­ma „Arbeit der Zukunft“, Sei­te 18)Sozia­le Siche­rungs­sys­te­me: Neu­er Sozi­al­be­griff als heil­sa­me Pro­ze­dur(UMAG 10/2001, Titel­the­ma „Pri­va­ti­sie­rung“, Sei­te 24–25)Ries­ter-Ren­te: Zu wenig vom Rich­ti­gen(UMAG 9/2002, Spe­cial „Betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung“, Sei­te 46)Agen­da 2010: Gros­se Ambi­ti­on und Klei­ne Taten(UMAG 4/2003, …

Prof. Dr. Gerd Haber­mann Read More »

Hein­rich Haasis

Prä­si­dent Deut­scher Spar­­kas­­sen- und Giro­ver­band e.V., BonnKre­dit­klem­me: Kei­ne Klem­me (» Zum Bei­trag)(UMAG 10/2008, Titel­the­ma „Unter­neh­mens­fi­nan­zie­rung“, Sei­te 14)

Prof. Dr. Her­wig E. Haase

Rek­tor ESCP-EAP Euro­päi­sche Wirt­schafts­hoch­schu­le Ber­linPro­fi­le pri­va­ter Uni­ver­si­tä­ten: Pari­ser Flair(UMAG 4/2006, Titel­the­ma „Bil­dung und Aus­bil­dung“, Sei­te 36–37)

Cyrill Haas u. Stef­fen Fries

Seni­or Vice Pre­si­dents Net­Jets Euro­pe Ltd., Mün­chenGeschäfts­rei­sen: Mehr Kom­fort(UMAG 9/2004, Titel­the­ma „Inter­na­tio­na­li­sie­rung“, Sei­te 43)

Prof. Dr. Bene­dikt Hackl

Lei­ter For­schungs­zen­tren HR — Impuls­ge­ber und Manage­ment Ana­ly­tics — Insti­tut für Digi­ta­li­sie­rung, Agi­li­tät und Füh­rung in Mün­chen und Nürn­berg; Domi­nik Bau­mann, wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter bei HR — Impuls­ge­berSchö­ne neue Arbeits­welt: Kon­zept, Orga­ni­sa­ti­on, Füh­rung (» Zum Bei­trag)(UMAG 5–6/2018, Spe­cial »New Work«, Sei­te 38, 39 und 41)

Oli­ver N. Hagedorn

Oli­ver N. Hage­dorn und Dr. Anil Gür­türk, Vor­stand bzw. Seni­or Ana­lyst Nach­hal­tig­keit ave­s­co Finan­cial Ser­vices AG, Ber­linNach­hal­tig lukra­tiv — „Sus­tainab­le Hid­den Cham­pions Fonds“ (» Zum Bei­trag)(UMAG 7–8/2017, Titel­the­ma „Hid­den Cham­pions“, Sei­te 28)

Scroll to Top Cookie Consent mit Real Cookie Banner